OYC – Datenschutzerklärung / Haftungsausschluss

A. Datenschutzerklärung:

1. Grundlegende Angaben (Art. 13 Abs. 1 DS-GVO)

a. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Oldenburger Yacht-Club e.V.
Sophie-Schütte-Str.22 ~ 26135 Oldenburg
Tel. 0441-12973,
Email: verw@oyc.de

b. Datenschutzbeauftragter des OYC

Oldenburger Yacht-Club e.V.
Datenschutzbeauftragter
Sophie-Schütte-Str.22 ~ 26135 Oldenburg
Tel. 0441-12973,
Email: verw@oyc.de

c. Zwecke und Rechtsgrundlagen
Der Oldenburger Yacht-Club e.V. verarbeitet personenbezogene Daten für Zwecke der Mitgliederverwaltung und -betreuung. Neben den Adress- und Kontaktdaten werden auch abteilungsspezifisch unterschiedliche Daten bei den Betroffenen erhoben und verarbeitet. Im Rahmen von Veranstaltungen werden auch Daten von Nichtmitgliedern verarbeitet. Weiterhin findet im Kassenführungs- und Buchhaltungsbereich eine personenbezogene Datenverarbeitung statt. Für Zwecke der Kommunikation werden auch Listen und Dateien mit Kontaktdaten zu vereinsexternen Ansprechpartnern verarbeitet.
Die Rechtmäßigkeit ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 b) und c) DS-GVO, andernfalls ist nach Art 6 Abs. 1 a) DS-GVO die jederzeit widerrufbare Einwilligung der betroffenen Person erforderlich.

d. Berechtigte Interessen
In bestimmten Fällen (z. B. wenn es sich bei den betroffenen Personen um Minderjährige handelt) verarbeitet der OYC e.V. die Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten entsprechend Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO.

e. Empfängerkategorien
Empfänger der Daten sind Funktionsträger des OYC e.V., Verbände oder weitere speziell beauftragte Personen oder Stellen. Der OYC e.V. gibt die Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, die Betroffenen haben hierzu eingewilligt.

2. Zusatzangaben (Art. 13 Abs. 2 DS-GVO)

a. Dauer der Speicherung
Die Daten der betroffenen Personen werden nach dem Wegfall der Zwecke, spätestens mit dem Ende gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

b. Recht auf Auskunft
Die Betroffenen haben das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit;

c. Einwilligung
Wenn personenbezogenen Daten auf Basis einer Einwilligung zur Verfügung gestellt wurden, kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

d. Aufsichtsbehörde
Wer der Ansicht ist, dass die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch den OYC e.V. nicht rechtmäßig erfolgt, kann sich jederzeit mit einer Beschwerde an die Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden. Die gemäß Art. 55 DS-GVO zuständige Aufsichtsbehörde ist die

Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen,
Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Telefon: +49 (0511) 120 45 00
Telefax: +49 (0511) 120 45 99
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de

3. Unterrichtung über die Datenverarbeitung im Internet

Die OYC-Webseite wird beim Provider Strato auf der Grundlage einer Auftragsverarbeitung betrieben. Grundsätzlich werden bei Aufrufen der Webseite Protokolldaten gespeichert. Diese Daten enthalten nach der Datenschutzinformation von Strato, z. B.:
die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben.“

Eine Weitergabe der Datensätze mitsamt der personenbeziehbaren IP-Adresse findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ohne Bezug auf die IP-Adressen der anfragenden Rechner ausgewertet.

Textdateien, die zusammen mit den angeforderten Daten aus dem Internet an Ihren Computer übermittelt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden (Cookies), werden nicht eingesetzt.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Auch hier werden die Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder mit oben genannten Zugriffsdaten verknüpft.

4. Hinweise zum „Newsletter“:
Wer sich mit seiner Email-Adresse als Abonnent beim OYC einträgt, bekommt automatisch eine Email zum Bestätigen zugestellt. In dieser Mail ist ein „Link“ eingefügt, über welchen der Abonnent seine Zustimmung zum Eintrag in unsere Datenbank gibt.
Die in der Datenbank gespeicherten Email-Adressen sind für Dritte nicht einsehbar und werden für keine anderen Zwecke verwendet. Das Abo ist auch für Nichtmitglieder kostenlos.

5. Hinweise zu “Clubmitglieder-Online”:
Die Daten in der Liste “Clubmitglieder-Online” sind passwortgeschützt und werden vom jeweiligen Nutzer selbst eingetragen und gepflegt. Nach dem ersten Eintrag erhält der Benutzer eine E-Mail mit direktem Zugang zu seinen eingetragenen Daten – und zwar nur zu seinen Daten. Die eingetragenen Daten sind unabhängig von allen anderen persönlichen Daten und werden nicht für andere Zwecke benutzt oder weiter gegeben. Die Löschung der Einträge kann jeder Benutzer selbst veranlassen.

B. Haftungsausschluss:

Inhalt des Onlineangebotes:

Der OYC e.V. übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen.
Haftungsansprüche gegen den OYC e.V., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des OYC e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der OYC e.V. behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links zu anderen Internetseiten:

Diese Erklärung gilt ausschließlich für unseren eigenen Internet-Auftritt. Unter bestimmten Rubriken z.B. Schifffahrtsinformationen oder Clubmitglieder-Online befinden sich Links auf andere externe Webseiten. Beim Klicken auf diese Links wird die Homepage des OYC verlassen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des OYC e.V.  liegen, erklärt der OYC e.V. hiermit ausdrücklich, dass er keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat, sich diese Inhalte nicht zu Eigen macht und zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, insbesondere wenn diese nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom OYC e.V. eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Wir bitten, bei der Nutzung externer Links die Datenschutz-Richtlinie des Anbieters sorgfältig zu lesen und uns zu informieren, wenn sich auf den Internetseiten illegale, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalte befinden.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.